• VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90 WARENWERT
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND AM SELBEN TAG BIS 17 UHR BESTELLEINGANG
  • VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90 WARENWERT
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND AM SELBEN TAG BIS 17 UHR BESTELLEINGANG

Das Tool Kit Pro von Vandy Vape enthält alle notwendigen Werkzeuge für Selbstwickler.

Die Werkzeuge sind in einer kleinen und robusten Reissverschlusstasche verstaut.

CHF 18.90 exklusive Versand.

Wickelzubehör

Selbstwickler Zubehör

Selbstwickelverdampfer benötigen keine fertigen Verdampferköpfe, wie es bei einem Fertigcoiler der Fall ist. Der Coil wird mit Draht oder einer Fertigwicklung und Watte hergestellt. Dadurch lässt sich das Dampfverhalten des Selbstwicklers beeinflussen, es ist zusätzlich ein Kostenfaktor. Draht und Watte als Wickelzubehör ist wesentlich billiger, als fixfertige Verdampferköpfe.

Das benutzte Material für die Wicklung ist massgeblich entscheidend, wie sich der Selbstwickler beim späteren Dampfen verhält. Kanthal ist ein Universaldraht, welcher sich hervorragend als Heizdraht eignet. Nichrome ist vom Verhalten vergleichbar wie Kanthal und eignet sich bestens. Kanthal und Nichrome sind im Volt- oder Wattmodus nutzbar. Der neue Temperaturmodus wird von den meisten modernen E-Zigaretten und Akkuträger beherrscht. Dieser funktioniert mit Kanthal und Nichrome hingegen nicht. Nickel und Titanium sind ideal für den Temperaturmodus, dafür sind diese Materialien nicht im Volt- und Wattmodus zu betreiben. Stainless Steel ist zurzeit das einzige Material, welches alle gängigen Modi unterstützt.

Nebst dem Coil benötigt ein Selbstwickler Watte als Zubehör. Die Watte ist das Trägermaterial für das Liquid. Beim Dampfen muss die Watte ständig mit dem Liquid in Kontakt sein. Wird zu viel Watte benutzt, ist der Nachfluss behindert. Bei zu wenig Watte fliesst zu viel Liquid nach, was ein Blubbern zur Folge hat. Watte so viel wie notwendig benutzen, nicht zu viel.