• VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90 WARENWERT
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND AM SELBEN TAG BIS 17 UHR BESTELLEINGANG
  • VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90 WARENWERT
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND AM SELBEN TAG BIS 17 UHR BESTELLEINGANG
Murata Logo
Samsung Logo

Akkus 18650

CHF 12.90

Auf Lager

CHF 12.90

Auf Lager

CHF 11.90

Auf Lager

Lithium-Ionen-Akkus

Der 18650 Formfaktor ist die häufigste Art von Akkus für E-Zigaretten. 18 steht für den Durchmesser in Millimeter, 65 steht für die Länge in Millimeter und 0 steht für die runde Bauform. Ein 18650 Akku ist aus technischer Sichtweise ein Lithium-Ionen-Akkumulator. Für E-Zigaretten werden Flat Top Akkus benutzt. Mit Flat Top werden Zellen mit flachem Pluspol bezeichnet, das Gegenteil ist der Button Top. Ein Button Top ist zu lang und passt nicht in das Akkufach des Akkuträgers, was zu berücksichtigen ist.

Ein Lithium-Ionen-Akku zeichnet sich durch eine hohe Energiedichte aus, ist thermisch stabil und unterliegen keinem Memory-Effekt. Lithium-Ionen-Akkus sind Stromspeicher der neuesten Generation und ersetzen die älteren Nickel-Cadmium- und Nickel-Metallhydrid-Akkus immer mehr. Insbesondere in kleinen elektrischen Geräten findet der Akku dieser Variante zunehmend Anwendung. Ältere Akkus waren oftmals gross und klobig, was gerade bei Kleinstgeräten ein Problem darstellt. Aktuell wird erwartet, dass alleine aufgrund der Elektromobilität die Nachfrage bei Lithium-Ionen-Akkus um das Vielfache steigen wird.

Akkus dieser Art bedürfen eine sorgfältige Behandlung, sowie korrekte Bedienung. Eine Tiefenentladung führt zu irreversibler Schädigung und erheblichem Kapazitätsverlust. Die maximale Entladung eines Lithium-Ionen-Akkus ist bis 2,5 Volt zulässig. Eine moderne E-Zigarette verweigert bei zu tiefer Spannung automatisch den Dienst, um den Akku vor einer Tiefenentladung zu schützen.