• VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND BIS 16 UHR
  • ABHOLMÖGLICHKEIT IN SCHAFFHAUSEN
  • VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND BIS 16 UHR
  • ABHOLMÖGLICHKEIT IN SCHAFFHAUSEN

Aspire legt mit der Zelos 3 der erfolgreichen und beliebten Zelos Serie nach.

Hohe Leistung bei guter Handlichkeit. Ein starker 3200 mAh Akku ist bereits eingebaut.

Geeignet für alle Dampfer.

Das Aspire Zelos 3 Kit ist in 3 verschiedenen Farben im Dampferland Shop erhältlich.

Profiset

E-Zigaretten für Fortgeschrittene und Profis

Einem Umsteiger reicht die Leistung eines Einsteigersets irgendwann nicht mehr. Es wird eine E-Zigarette gewünscht, welche mehr Dampfleistung und längere Akkulaufzeit bietet.

Ein Profiset enthält eine E-Zigarette für Fortgeschrittene im Dampfen. Die Leistung einer solchen E-Zigarette ist einem günstigeren Einsteigerset in jeder Hinsicht überlegen. Aufgrund der höheren Leistung, sind diese E-Zigaretten in der Regel jedoch auch grösser und schwerer, womit man ein Modell für den Profi nicht mehr so einfach verstauen kann.

Eine leistungsstarke E-Zigarette bietet deutlich mehr Geschmack und Aroma. Ein Liquid wird mit einer leistungsstarken E-Zigarette ganz anders schmecken, als mit einem Einsteigerset. Durch das erhöhte Dampfvolumen wird empfohlen, den Nikotingehalt des Liquids zu reduzieren. Eine Nikotinvergiftung ist aufgrund der TPD2 Richtlinie eher unwahrscheinlich. Gänzlich ausschliessen darf man das Risiko einer Überdosis an Nikotin aber nicht.

Ein Anfänger könnte auch mit einem Profiset beginnen, doch es gibt hier wichtige Punkte zu beachten. Diese E-Zigaretten bieten viele Einstellmöglichkeiten, die Lust am Dampfen könnte schnell weichen, wenn man sich nicht zurechtfindet. Ein solches Modell muss unbedingt korrekt bedient werden. Die Verdampferköpfe müssen innerhalb der Spezifikation des Herstellers betrieben werden und dürfen nicht überlastet werden. Mit einem Einsteigerset ist eine Überbelastung des Verdampferkopfes unwahrscheinlich, mit einer E-Zigarette für Fortgeschrittene ist das hingegen sehr wohl möglich.