• VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90 WARENWERT
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND AM SELBEN TAG BIS 17 UHR BESTELLEINGANG
  • VERSANDKOSTENFREI AB CHF 39.90 WARENWERT
  • SCHWEIZER FACHHANDEL SEIT 2017
  • BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG
  • BLITZVERSAND AM SELBEN TAG BIS 17 UHR BESTELLEINGANG

Der Gen 220W von Vaporesso ist aus einer Zinklegierung gefertigt und leistet 220 Watt Spitzenleistung.

Im Gehäuse ist Platz für zwei 18650 Akkus, womit genügend Leistung für den ganzen Tag geboten wird.

CHF 58.90 inklusive Versand.

Grosse Akkuträger

High End Akkuträger mit hoher Leistung

Grosse Akkuträger enthalten zwei oder mehr Akkuzellen. Bei den meisten Modellen sind separate Akkus notwendig. High End Akkuträger dieser Leistungsklasse benötigen viel Strom, es sind zwingend hochstromfähige Akkus einzusetzen. Es werden Markenakkus empfohlen, die Spezifikation des Herstellers ist zu berücksichtigen.

Dank hoher Leistung über 100 Watt, sind praktisch alle Verdampfer mit Akkuträgern dieser Kategorie kompatibel. Abhängig vom Verdampfer, sind riesige Dampfwolken mit solchen Geräten realisierbar. Diese enorme Leistung fordert ihren Tribut, solche Akkuträger sind grösser und schwerer als kleinere Modelle. Dank der Unterstützung mehrerer Akkuzellen, bieten diese Geräte eine lange Akkulaufzeit. Abhängig vom Dampfverhalten hält eine Akkuladung mindestens ein Tag. Wenn die E-Zigarette zwischendurch nicht nachgeladen werden kann, ist ein grosser Akkuträger zu empfehlen.

Sub-Ohm ist das Dampfen unterhalb 1,0 Ohm Widerstand des Verdampferkopfs. Diese tiefen Widerstände sind eine schwere Belastung für den Akku und verlangen einiges ab vom Akkuträger. Mit einem grossen Akkuträger ist das Sub-Ohm Dampfen problemlos, solche Geräte sind für tiefe Widerstandsbereiche konzipiert.

Inkompatibilitäten zwischen Akkuträger und Verdampfer sind bei grossen Akkuträgern seltener als bei kleinen Modellen. Aufgrund der Grösse ist es möglich, nahezu jeden Verdampfer zuverlässig zu betreiben. Insbesondere kleine Verdampfer sind mit tiefer Leistung zu befeuern. Die Spezifikation der Verdampferköpfe sind für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb zu beachten.